Medientraining in der Grundschule

https://pixabay.com

Wussten Sie, dass über 90% der Viertklässler regelmäßig ein Smartphone nutzen? Die kleinen Alleskönner haben also längst unsere Grundschulen erreicht und nehmen großen Einfluss auf den Alltag der Kinder. Aus diesem Grund gehören präventive Maßnahmen zur Medienerziehung auch in die Grundschulen. Im Jahr 2020 veranstalten wir deshalb wieder unser Medientraining Smartphone zur Förderung der Medienkompetenz in den Schulen der Samtgemeinde Neuenkirchen. In mehreren Unterrichtseinheiten erlernen die Kids die korrekte Installation von Apps, den sicheren Umgang mit Messengerdiensten sowie kreative Möglichkeiten zum Fotografieren und Filmen. Wir fördern die kritische Auseinandersetzung mit dem Smartphone suchen nach Wegen zu einer gesunden Mediennutzung.